Führungsteam wiedergewählt

  • von

Der Aero-Club Saar mit über 1.500 Mitgliedern in 24 Vereinen blickt auf zwei glimpflich überstandene Corona-Jahre zurück. Großveranstaltungen und Wettbewerbe mussten zwar gestrichen werden, aber die Ausbildung der Luftsportler konnte dank zahlreicher Schutzmassnahmen fortgesetzt werden. Nun gilt es, das Vereinsleben wieder aufleben zu lassen. Für das Jahr 2022 sind einzelne Veranstaltungen geplant und auch beim Saar-SportTag am 1.Juli wird der AeCS wieder dabei sein.