Luftfahrthandbuch Sichtflug kostenfrei

  • von

Bereits seit einigen Jahren ist das Luftfahrthandbuch Deutschland (AIP) für den Instrumentenflug in der jeweils aktuellen Fassung kostenfrei über das Flugberatungsportal der DFS unter www.dfs-ais.de einsehbar. Ab Januar 2023 folgt nun – angeregt durch die private Initiative einiger Fliegerkameraden – der Ergänzungsband AIP-VFR. Damit ermöglicht das Büro „Nachrichten für Luftfahrer“ zukünftig allen Luftraumnutzern, egal ob sie nach IFR oder VFR unterwegs sind, einen unkomplizierten und unentgeltlichen Zugang zur AIP. Beide Luftfahrthandbücher – AIP IFR und AIP VFR – werden weiterhin in der gewohnten Form auch über den Onlineshop der DFS Tochterfirma R. Eisenschmidt GmbH vertrieben.

Der Deutsche Aero Club begrüßt diesen Schritt, weist jedoch darauf hin, dass er noch nicht weit genug geht. „Das Luftfahrthandbuch umfasst für die Flugvorbereitung wichtige Informationen und Vorschriften, ohne die kein Pilot und keine Pilotin fliegen kann. Deshalb war es schon lange unsere Forderung, dieses Regelwerk endlich für jeden kostenfrei zur Verfügung zu stellen – so, wie es fast überall in Europa üblich ist“, führt DAeC- Präsident Claus Cordes aus. „Nicht vergessen werden darf jedoch, dass die Nachrichten für Luftfahrer, die ebenfalls viele Informationen mit Verordnungscharakter umfassen, immer noch kostenpflichtig sind. Selbstverständlich müssen auch diese Inhalte zukünftig frei verfügbar sein.“