DAeC-News

Flugverbot für russische Piloten – DAeC interveniert beim BMDV

  • von

„Wir verurteilen aufs Schärftes den brutalen Angriffskrieg auf die Ukraine,“ stellt Claus Cordes, DAeC Präsident, dazu klar. „Dass aber Piloten betroffen sind, die jahrelang hier leben und wertvolle Arbeit in den Vereinen leisten, ist nicht gerechtfertigt. Wir bleiben aber weiterhin für das Startverbot für Piloten aus Russland und Belarus bei Meisterschaften. Sportliche Fairness ist nicht gegeben, wenn russische und belarussische Sportlerinnen und Sportler weiterhin trainieren können, während ukrainische Wettbewerberinnen und -bewerber auch im Wettkampf durch Sorgen um Leib und Leben,… Weiterlesen »Flugverbot für russische Piloten – DAeC interveniert beim BMDV

Simon Schröder: Gewinner des World Soaring Cups

  • von

„Diesmal ist der Gewinner des World Soaring Cup gleich ein zweifacher Weltmeister. Der Cup geht an Simon Schröder für sein herausragendes Abschneiden bei der Segelflug-Weltmeisterschaft der Standardklasse 2021 in Montluçon, Frankreich. Er holte dort die 2021 bei Weltmeisterschaften meisten der erzielbaren Punkte. Im Jahr zuvor hat der heute 25-Jährige die Weltmeisterschaft der Junioren in Szeged, Ungarn, in der Standardklasse für sich entschieden. Ungewöhnlich ist nicht nur der Doppelsieg dieses Blondschopfs bei Junioren wie Senioren als bisheriger Gipfel seiner Segelflugkarriere, es… Weiterlesen »Simon Schröder: Gewinner des World Soaring Cups

Sprachtests auf der AERO – noch Plätze frei

  • von

Nicht nur Mitglieder der Multiluftsportverbände, sondern auch Mitglieder der Nationalen Monoverbände und der AOPA können so zu günstigen Konditionen den Anforderungen der europäischen Verordnung nachkommen. Info Anmeldung

Positionspapier der EMFU zu U-Space

  • von

Es geht dabei um das Begleitmaterial und die Erklärungen zur U-Space – Verordnung (EU) 2021/644. das z.Z. erstellt wird und grossen Einfluss auf die nationale Implementation von U-Space haben wird. Aktuell ist dieses Positionspapier nur in englischer Sprache verfügbar. Zu finden ist es hier.

Kenntnisnachweis für Modellflieger vs. Kompetenznachweis A1/A3 des LBA – Was denn nun?

  • von

Seit dem 01.01.2021 muss man als Modellflieger zwischen zwei „Betriebsmodi“ unterscheiden. Fliegen in der Open Category  Der Modellflug nach neuem EU-Recht kann seitdem in der sogenannten Open Category stattfinden. In dieser Kategorie gibt es die folgenden Eckdaten: Registrierung des Betreibers beim LBA erforderlich (kann über den Verband erfolgen)Kompetenznachweis A1/A3 des LBA erforderlichUnter Umständen (zB näherer Abstand zu Menschen etc.) Kompetenznachweis A2 erforderlich (bei durch LBA zertifizierter Prüfstelle zu absolvieren)Generelle Höhenbegrenzung auf 120m Flughöhe über GrundGewichtslimit 25 kg Erforderlich Abstände, Höhenbegrenzung… Weiterlesen »Kenntnisnachweis für Modellflieger vs. Kompetenznachweis A1/A3 des LBA – Was denn nun?

Bericht über die DAeC-Mitgliederversammlung

  • von

Der Wahl nach alter Satzung vorausgegangen war der Entscheid der Delegierten, dem Gremium „Vorstand“ im DAeC für die Zukunft eine neue Struktur zu geben. Die dafür notwendige Satzungsänderung wurde mit eindeutiger Mehrheit angenommen. Das Ziel ist, den unterschiedlichen Gremien im DAeC im Vorstand mehr Verantwortung zu geben. Im Vorstand werden in Zukunft der Präsident/die Präsidentin, der Vizepräsident/die Vizepräsidentin Verbandsentwicklung und der Vizepräsident/die Vizepräsidentin Finanzen verstärkt durch den Vizepräsidenten/die Vizepräsidentin Sport (aus den Bundeskommissionen), den Vizepräsidenten/die Vizepräsidentin Regionen (aus den Landesverbänden)… Weiterlesen »Bericht über die DAeC-Mitgliederversammlung

Neue Aus- und Weiterbildung für Sportzeugen

  • von

Der Erwerb des Sportzeugenausweises ist nun ab sofort online möglich. Dafür werden die Kandidaten per Video geschult und weisen in einem Quiz ihr Wissen nach. Statt wie früher eine mindestens vierstündige Präsenzschulung zu absolvieren, dauert nun die Schulung per Video nur 25 Minuten, das anschließende Quiz als Prüfung ist in zehn Minuten zu schaffen. Diese Schulung mit Quiz eignet sich sowohl für den Ersterwerb als auch für die Verlängerung der Lizenz. Beim Quiz muss der Kandidat mindestens 20 der 22… Weiterlesen »Neue Aus- und Weiterbildung für Sportzeugen