Führungsteam wiedergewählt

  • von

Der Aero-Club Saar mit über 1.500 Mitgliedern in 24 Vereinen blickt auf zwei glimpflich überstandene Corona-Jahre zurück. Großveranstaltungen und Wettbewerbe mussten zwar gestrichen werden, aber die Ausbildung der Luftsportler konnte dank zahlreicher Schutzmassnahmen fortgesetzt werden. Nun gilt es, das Vereinsleben wieder aufleben zu lassen. Für das Jahr 2022 sind einzelne Veranstaltungen geplant und auch beim Saar-SportTag am 1.Juli wird der AeCS wieder dabei sein.

Tutorial zum Wettbewerbsportal mg-airsports.eu

  • von

In einem tollen Erklärvideo zeigt Anna Schütz, Mitglied verschiedener Nationalmannschaften verschiedener Klassen, welche Funktionen die Plattform bietet und wie sie bedient wird. Vielen Dank, liebe Anna, für das tolle Video! youtu.be/iLHY0JGkk6E    

Gastflieger im DAeC/MFSD – Wie geht’s weiter?

  • von

Umsetzung der neuen EU-Vorschriften Der MFSD strebt eine Betriebsgenehmigung gemäß Art. 16 DVO (EU) 2019/947 an. Zu diesem Zweck hat der MFSD die Standardisierten Regeln für Flugmodelle zusammengestellt. Diese Regeln beschreiben die etablierten Verfahren, Organisationsstrukturen und Managementsysteme von der Modellflugclubs und -verbänden des DAeC. Sie enthalten ebenso neue Regeln für Gastpiloten. Die Verhandlungen mit den deutschen Behörden über die Erteilung einer Betriebsgenehmigung befinden sich in der Endphase. Überblick Die nachstehende Übersicht zeigt die Grundregeln des neuen Rahmens für Gastpiloten, die… Weiterlesen »Gastflieger im DAeC/MFSD – Wie geht’s weiter?

Abstimmung im DAeC zum Thema „Elektronische Sichtbarkeit“

  • von

Gemäß der sog. „U-Space-Verordnung“ (DVO (EU) 2012/666) sind auch personentragende Luftfahrzeuge zukünftig verpflichtet, in U-Space-Lufträumen elektronisch erkennbar zu sein. Für den Modellflug im Verbandsrahmen gibt es in der U-Space-Verordnung zwar keine entsprechende Regelungen. Allerdings steht zu erwarten, dass der untere Luftraum in Zukunft von mehr Nutzern als bislang frequentiert werden wird, so dass sich auch für den Modellflugsport die Frage der elektronischen Erkennbarkeit unter faktischen Gesichtspunkten stellen wird und beantwortet werden muss. Das erfordert eine gute Abstimmung zwischen allen Nutzern… Weiterlesen »Abstimmung im DAeC zum Thema „Elektronische Sichtbarkeit“

Mädchen können das auch

  • von

Unter diesem Motto wurde ein reiner Mädchen Workshop in den Osterferien organisiert. In Zusammenarbeit des MFSD und der Zukunftsakademie Heidenheim wurde ein dreitägiger Lehrgang rund um das Thema Drohnen angeboten. Natürlich haben wir in die Werbung investiert. Mit drei Teilnehmerinnen der Fliegermädchen Aalen ging es auf Werbetour in die Schulen von Heidenheim. Es macht schon etwas her, wenn eine Schülerin einen Drohnenball durch das Klassenzimmer schweben lässt. Was wir kaum erwartet hatten: der Kurs war überbelegt! Da man mit mehr… Weiterlesen »Mädchen können das auch

UHU-Cup in Brandenburg

  • von

Der Flugmodellsportclub Finsterwalde veranstaltet in diesem Jahr gleich zwei Wettbewerbe der UHU-Cup Serie und läd alle Interessierten Teilnehmer ein. Hier findet ihr die Ausschreibung für die Wettbewerbe am 26. Juni und 18. September 2022.   Foto: Luftsportjugend DAeC

98. Motorfliegertag in Kassel

  • von

Zahlreich waren die Delegierten erschienen und Claus Cordes, der neue Präsident des Aero Club ließ es sich nicht nehmen, an der Tagung teilzunehmen. Er nutzte die Gelegenheit nicht nur, um die Ausrichtung des neugebildeten Vorstandes darzustellen und zu erläutern, auch bei aktuellen Themen der Tagung stand er als Gesprächspartner zur Verfügung. Neben weiteren aktuellen Punkten stand auch die Arbeit der aus der Bundeskommission Motorflug heraus gebildeten „Task-Force AVGAS/UL91“ im Fokus. Sie fokussiert die Problematik der zurückgehenden Verfügbarkeit von verbleitem Flugbenzin… Weiterlesen »98. Motorfliegertag in Kassel

Aus Alt mach Neu – Kenntnisnachweise werden zu Schulungsnachweisen, Aufstiegserlaubnisse zu Geländeausweisungen

  • von

Viele Punkte sind bereits mit der Behörde abgestimmt und endgültig bestätigt. Sie können daher als gesichert bewertet werden. Dies gilt auch für die Themen “bisheriger Kenntnisnachweis / neuer Schulungsnachweis” sowie “bisherige Aufstiegserlaubnis / neue Geländeausweisung”.       Im Rahmen des Modellflugs im MFSD/DAeC wird insoweit Folgendes für die Zukunft gelten:   Kenntnisnachweise  Frühestens Ende September ist die 5-jährige Gültigkeitsfrist der ersten Kenntnisnachweise abgelaufen. Für den Moment ist also keine Erneuerung notwendig. Bis September wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit das neue Schulungsverfahren… Weiterlesen »Aus Alt mach Neu – Kenntnisnachweise werden zu Schulungsnachweisen, Aufstiegserlaubnisse zu Geländeausweisungen